STARTSEITE
RADIO
ÜBER UNS
CHAT
Interessantes
FORUM
News
Das war der Juli... 01.08.2017 - 19:04

... ich hab mir erst mal einen Regenmantel und Gummistiefel angezogen und versuche nun den Juli 2017 Revue passieren zu lassen, am besten mit Regensongs: „Singing in the Rain“ - „Purple Rain“ – „Who’ll stop the Rain“ – „It’s Raining Men“ – „Let it Rain“ ... und weil’s teilweise so kalt war im Juli darf auch „November Rain“ nicht fehlen. Natürlich könnte die Liste „Rain“ noch weiter geführt werden mit „A Hard Rain’s a gonna fall“ usw. ... ja, der Juli ist abgehakt, er war kalt, stürmisch und voller Regen...

... die U21 wird Fußball-Europameister mit dem super Coach Stefan Kunz. Und das in Polen ... „Fiederallala“.
Und die Großen Nationalspieler vom A-Team sind beim Confed Cup zu Hause geblieben und Jogis B oder C Elf, hat dann den Cup mit einem 1:0 gegen Chile bei den Russen in St. Petersburg geholt ... und die Mädelz, ja die Mädelz haben das Turnier vor lauter Regen verkackt im Achtelfinale. Die Girls haben einfach zu viele Interviews gegeben und da war definitiv für’s Fußballspiel keine Zeit...

Was war noch im Juli ... ? ... Bosbach, bei Maischberger ... mitten in der Taslkshow steht er einfach auf, reißt das Mikrophon runter, weil ihm das unsägliche Geplapperte und die Grimmassen von Jutta Ditfurth auf den Zeiger ging. Ein Politiker mit Rückgrat, aber leider jetzt im Ruhestand. Und für Maischi war’s die beste PR ...

... „Willkommen in Hamburgs-Hölle“, so das Motto der angeblichen G20 Demonstranten. Der Knallkopf, der die Demos unter dem Motto „Welcome to hell“ zugelassen hat, dürfte der Spaß hoffentlich gänzlich vergangen sein. Er bekommt 20 mal 20 Stunden „Hells Bells“ von AC/DC auf’s Ohr gedrückt ... die Weltregierung trifft sich mitten in Hamburg und die Autonomen verwüsten zum Dank das Schanzenviertel. In der Presse wurden diese Vollidioten verniedlicht als „Schwarzer Block“.

Leider konnte auch er nicht immer 17 sein. Schade, Chris Roberts hat seinen Auftritt hier auf der Erde beendet. Vielleicht schlagert er ja im Himmel weiter. Auch der streitbare Kardinal Meisner, der 25 Jahre in Köln als Gottes Wachhund herrschte, hat sich auf die Reise gemacht. Nicht genug damit, auch unsere gute Freundin und Sängerin Ina-Maria Federowski hat uns verlassen. Mögen sie alle ihre Ruhe finden.

Leider waren auch im Juli wieder terroristische Einzel-Islam-Idioten zum Töten unterwegs. Ein nicht zu verstehender Wahnsinn!!!

Und jetzt kommt der S O M M E R !

Jetzt kommt der August !!!

Ich wünsche Euch einen schönen Urlaubsmonat...

... lalalala "Summer in the City" - "Cruel Summer" - "Summer Jam" - "Summer Wine" - "Summertime" ...

 

zurück drucken
W-P ® V2.49.1